Abwehr intensiv: Selbststeuerung in schwierigen Zeiten

TuneUpFitness-Workshops mit neuen Inhalten:  Faszien-Schmerztherapie-Gelenksmobilität mit speziellen Therapiebällen

Für Jeden geeignet!

Hallo alle miteinander,

der Herbst ist da und mit ihm neue Herausforderungen an unser Immunsystem – in diesen schwierigen Zeiten etwas, was fest und sicher stehen sollte.

Die nächsten Workshops befassen sich mit diesem und verwandten Themen. Unser fasziales Netzwerk ist ein System von Systemen – d.h. Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Verletzungen und Stress zeigen uns, wo unser Körper uns braucht. Wenn wir nicht reagieren – auch wenn wir denken wir treiben genügend Sport, Yoga, ernähren uns gesund – meldet es sich.

Hier setzt die fasziale Selbstfürsorge mit den Therapiebällen ein und unser Körper hat die Möglichkeit zu regenerieren – am besten täglich. Ansonsten werden wir krank, zuerst kommt eine milde Erkältung oder Gelenksprobleme, später legt sich diese Form von Stress nach innen und befällt unsere Organe und dann geht`s so richtig los.

Zögert nicht lange und meldet euch an, es gibt neue spannende Inhalte, die ich derzeit über online Fortbildungen bei Jill Miller, weltweit anerkannte Faszien Expertin, erlerne und an euch weitergebe.

Hier sind die Termine von Oktober bis Dezember 2020:

Samstag, 24. Oktober  von 10.00 – 12.00 Uhr – für Kurzentschlossene und auf mehrfachen Wunsch: Das Ganzkörper-Rollout

Gehen wir auf Entdeckungstour durch unseren Körper entlang der faszialen Linien, finden wir die „Blind Spots“ und erweichen unseren verspannten und harten Körper. Dazu setzen wir das gesamte Spektrum der Bälle und ihre unzähligen Techniken ein.

Samstag, 14. November von 10.00 – 12.00 Uhr  –  Eine Hommage an unsere Knie

Wir erarbeiten das Gewebe der Knie mit seinen Nachbarn den Hüften und Knöcheln. Geeignet für Vor- und Nach-Operationen und bei chronischen Knieschmerzen.

Sonntag, 15. November von 10.00 – 12.00 Uhr  –  Abwehr intensiv – Selbststeuerung in schwierigen Zeiten :  Lymphe, Atmung und Zwerchfell

”Äußere Bedrohungen” gelangen irgendwann in unser Inneres, Schmerzen u. Symptome entstehen. Hier greifen wir in die körpereigene Abwehr ein, erlernen Atemstrategien u. Knettechniken, um zu entspannen; Herz, Lunge, Organe zu stärken.

Samstag, 5. Dezember von 10.00 – 12.00 Uhr  –  Ein Rücken zum Entzücken   

Unsere brilant konstruierte Wirbelsäule trägt uns durchs Leben. Verspannungen z.B. lassen uns nicht mehr in den ”Rücken atmen”. Schenken wir ihr also die nötige Beachtung, helfen wir ihr zu schmerzfreiem Bewegen durch Ball-Kneten u. Mobilisation.

 Wir üben in kleinen Gruppen und halten Abstand.

Mitzubringen: Gymnastikmatte, Handtuch, Kissen

Ort: Turnhalle der Grundschule Königsfeld, Mönchweilerstr. 15

Kosten:  € 34 pro Workshop

     Oder  € 58  (inkl. 1 Paar Original YTU® Bälle)

                 € 62  für 2 Workshops

 Die Workshops können einzeln belegt werden.

Bitte überweisen Sie die Gebühren mit der Anmeldung; damit ist die Anmeldung komplett (Kontonummer schicke ich zu). Kursgebühren können nicht zurückerstattet werden, sind aber auf andere Personen oder Kurse übertragbar.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Christiane

Infos / Anmeldungen:

Christiane Potschaske       Dipl. Freizeit-Sporttherapeutin, Roll Model Method Trainerin nach TuneUpFitness® – worldwide

www.AchtsamBarfussLaufen.de

Fon: 07725 919 846        Mobil: 0173 66 79 724       

Mail: chripot@t-online.de